Seeg

0

Zur Region „Südliches Allgäu“ gehört der Luftkurort Seeg, der sich aus zahlreichen, kleinen Ortsteilen zusammensetzt. Die Landschaft rund um Seeg zeichnet sich durch malerische Hügel, ausgedehnten Weideflächen, Mooren und vielen kleinen Seen aus. Ein kilometerlanges Netz bester Wander- und Radfahrwege lädt dazu ein, die Natur hier kennenzulernen und zu genießen. In der kalten Jahreszeit kommen Wintersportler in Seeg auf ihre Kosten und einige attraktive Sehenswürdigkeiten hat die Gemeinde ebenfalls zu bieten.

Der beliebte Allgäuer Ferienort Seeg ist umgeben von wunderschönen Wiesen, Wäldern, Seen und Bergen. Mit seiner intakten Natur und der gesunden Luft bietet Seeg optimale Bedingungen für Erholung und Wohlbefinden. Bei gemütlichen Genusswanderungen und Radtouren lässt sich die traumhafte Landschaft hier mit allen Sinnen genießen. In den warmen Sommermonaten ermöglichen die kleinen und mittelgroßen Seen im Gemeindegebiet herrlichen Badespaß. Idyllische Liegewiesen an ihren Ufern laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und Sonne zu tanken. Auf einigen Seen sind auch Wassersportaktivitäten möglichen und Angeln lässt sich in den Gewässern natürlich auch sehr gut. Wer möchte, kann sich ein Boot mieten und eine romantische Bootsfahrt unternehmen. Weiteren Freizeitaktivitäten, denen man in Seeg nachgehen kann, sind Beachvolleyball und Tennis spielen, Minigolf oder Kegeln. Ganz besondere Erlebnisse versprechen die angebotenen Pferdekutsch- und Ballonfahrten. In der kalten Jahreszeit laden abwechslungsreiche Loipen Skilangläufer dazu ein, die herrliche Schneelandschaft zu entdecken und dabei traumhafte Ausblicke auf die Berge zu genießen. Am Seeger Bichl gibt es einen Lift für Skifahrer, die hier sogar unter Flutlicht den Berg hinab fahren können. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen auf den zugefrorenen Seen erfreuen sich im Winter ebenfalls großer Beliebtheit. Natürlich lassen sich in Seeg auch wunderbare und romantische Winterwanderungen unternehmen. Traumhafte Winterimpressionen verspricht eine Pferdeschlittenfahrt durch das verschneite Allgäu.

Die Gemeinde Seeg hat aber noch viel mehr zu bieten: In dem Luftkurort gibt es attraktive Wellness- und Gesundheitsangebote wie die klassische Klimakur, Meditationskurse, Kneippanwendungen, Massagen, Sauna und vieles mehr. Kinder können sich in Seeg auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Unterhaltungsangeboten freuen. Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist ein Urlaub auf einem der Bauernhöfe in Seeg, der ihnen jede Menge Spaß und die Nähe zu Natur und Tieren ermöglicht. Einige Sehenswürdigkeiten lassen sich in Seeg auch entdecken. Unbedingt anschauen sollte man sich die Kirche St. Ulrich, die zu den wichtigsten Rokoko-Kirchen in Bayern gehört. Das kunstvoll ausgestattete Gotteshaus entstand Anfang des 18. Jahrhunderts und wurde sogar schon von Ex-Bundespräsident Köhler besichtigt. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Heimatmuseums, in dem man viel Wissenswertes über die Geschichte der Gemeinde erfährt. Eine weitere attraktive Sehenswürdigkeit ist der Burgstall Burk, bei dem es sich um eine hochmittelalterliche Turmhügelburg handelt, die im 12. Jahrhundert als Domizil eines welfischen Dienstmannengeschlechts entstand. Der Burgstall gehört zur Burgenregion Allgäu, kann allerdings nur von außen besichtigt werden. Schöne Restaurants und Gasthäuser mit gemütlichen Biergärten sorgen in Seeg für das leibliche Wohl und verwöhnen ihre Gäste mit leckeren Allgäuer Speisen.

In Seeg findet man beste Bedingungen für einen erholsamen Allgäu-Urlaub. Die von einer traumhaften Landschaft umgebene Gemeinde bietet dörfliche Idylle, eine gesunde Luft und zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Adresse: Hauptstraße 33, 87637 Seeg, Deutschland
Telefon: 0049 (0) 8364 / 98 30 33
Fax: 0049 (0) 8364 / 98 73 15
E-Mail: info@seeg.de
Internetseite: www.seeg.de
 
Teilen

Antworten

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -